3. April 2005

Fahrt nach Spa

Fahrt nach Spa: Morgens heizt die Heizung schön – Mittags heizt sie immer noch – auch wenn alles zu ist. Der Motor hat zwischen 5.000 und 6.000 upm Aussetzer, merkt man aber nur wenn man langsam in diesem Drehzahlbereich ist.     Caterham in Armsheim   Der Motor hat zwischen 5.000 und 6.000 upm Aussetzer   Vor Ort wurde der
2. April 2005

Abblendlicht defekt

Am zweiten Tag: Ausfall Abblendlicht rechts. Diagnose: Stecker von der Birne abgefallen – Stecker drauf, Licht tut wieder !!!
1. April 2005

Die erste Ausfahrt …

Gemeinsam mit Freunden vom Stammtisch Vorderpfalz holen wir den Caterhamham bei Hoffann&Rink ab. Der Seven und sein stolzer Besitzer   Kurt hatte einen kleinen Brunch vorbereitet   Ein kleiner Check vom Chef   Bei den Preisen 😉 ist einmal Volltanken inclusive   Staunen der Kumpels aus der Südpfalz   Wie war das mit km und Meilen ? Die erste Ausfahrt:
29. März 2005

Das Kennzeichen

Der Tag der Zulassung – das reservierte Kennzeichen KH-RC120 – in Anlehnung an KAR 120 C ist eingetragen. Natürlich erfolgt die Frage bei der Zulassung ob Caterham richtig geschrieben ist, oder nicht etwa Caterpillar richtig wäre …    
Der CAT wird zu H&R geliefert – und ich bin erst 1/2 Stunden später da. Der Cat steht mitten in der Eingangshalle, gelb, grün, Alu – wie bestellt :-).     Stolzer Besitzer noch ohne Zulassung Schnell noch das Verdeck drauf und dann die erste Sitzprobe im eigenen Auto – die tiefe Fußwanne macht sich bezahlt.   Einmal Dach montiert
30. Januar 2005

Seven Cars & Parts zieht um

Eine kleine Info in der Szene, Thomas Klein – Seven Cars & Parts zieht um.Von Düsseldorf nach Neuss, ein kleiner Schritt … Eine große Halle im Gewerbegebiet   Die Werbung hängt schon   Viel ausstellungsfläche – dahinter die Werkstatt
10. Dezember 2004

Der erste CSR in Neuwied

Ein Anruf von Kurt – man sollte mal vorbei schauen, es gäbe was zu sehen … Ein schöner Motor – aber noch alles Attrappe   Ford Duratec mit Caterham Cosworth   Das neue Interieur – ob es sich durchsetzt?   Innenliegende Stoßdämpfer vorne   Hinten Einzelradaufhängung.   Schön – aber notwendig?
24. Oktober 2004

Der SMRC in Spa

Nach den Profil haben wir uns da auch mal die Amateure angeschaut. Vor dem Start noch etwas Chaos …   … Dann zum Start alles in Reih und Glied Hier fahren nicht nur Caterhams – auch andere Replikas – hauptsache es macht Spaß. Belgische Pommes … lecker!!! Den Hunger zwischendurch haben wir dann mit belgischen Pommes Frites gestillt
Da wollten wir uns mal Kurt beim Rennen anschauen. Die Caterhams waren schnell gefunden: Es war die vollste und damit wohl wärmste Box. Der Service vom Meister   Volle Box   Alles auf der Piste   Einsamer Kämpfer   Nahaufnahme   Noch näher   Da war es, dises Montag bis Freitag ins Büro und am Wochenende auf die Rennstrecke …
25. September 2004

Der Kauf

Nach einer Nacht „Überlegen“ fahren wir dann zu Kurt um Nägel mit Köpfen zu machen. Schreibtischtäter bei der Arbeit   Letzte Abstimmfragen.   Alles wird brav notiert.   Und nach der unterschrift gibt es ein Glas Sekt auf den neuen Seven   Natürlich auch für die bessere Hälfte …